Tipps zur Bewerbung

Ihre Bewerbungsunterlagen sind Ihre Visitenkarte. Nutzen Sie deshalb diese erste Chance, um sich bei uns vorzustellen.

 

Ihre Bewerbungsmappe sollte sich zusammensetzen aus:

  • dem Bewerbungsschreiben inklusive Motivationsschreiben,
  • einem chronologischen Lebenslauf,
  • ein aktuelles Foto,
  • und die wichtigsten Zeugnisse und Qualitätsnachweise (Kopie).

Nutzen Sie unser Onlinebewerbungsformular für die für Sie interessante Position.

Letzte Kontrolle: Unterlagen Check

Bevor Sie ihre Unterlagen an uns senden, nehmen Sie sich noch einmal die Zeit und prüfen Ihre Angaben: Ist alles richtig? Haben Sie das Anforderungsprofil mit Ihrem Motivationsschreiben abgeglichen? Sind die Unterlagen vollständig?

Sobald Sie Ihre Unterlagen an uns gesendet haben, befinden Sie sich damit am Beginn eines mehrstufigen Bewerbungsprozesses.

Sofern Sie sich über unsere Internetseite online beworben haben, erhalten Sie nach dem Eingehen ihrer Unterlagen eine elektronische Eingangsbestätigung. Nach sorgfältiger Prüfung senden wir Ihnen eine Benachrichtigung über den Stand ihrer Bewerbung – Sie erhalten eine Einladung, Evidenz oder eine Absage.

Der erste Eindruck zählt

Sie vermitteln uns ein qualifiziertes und seriöses Bild von sich, wenn Ihre Unterlagen vollständig und ordentlich bei uns ankommen.

Weiterführende Links

Das persönliche Gespräch

Entspricht Ihre Bewerbung unseren Erwartungen, dann bekommen Sie von uns die Chance, sich in einem persönlichen Gespräch zu präsentieren. Auch wenn es sich hierbei um ein strukturiertes Interview handelt, sollten Sie dennoch Sie selbst bleiben. Bringen Sie ihr Wesen ehrlich zur Geltung – welche Stärken und Fähigkeiten zeichnen Sie aus, welchen Arbeitsstil bevorzugen Sie? Glänzen Sie mit Wissen über unser Unternehmen, das Sie sich schon vorab über unsere Webseite erworben haben. Das bringt Ihnen zusätzlich wertvolle Pluspunkte, denn es stärkt Ihr Auftreten ebenso, wie es Ihr Interesse bekräftigt, für uns arbeiten zu wollen.

Diese Qualifikationen sind für uns besonders wichtig:

  • Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität
  • Serviceorientierung
  • Eigeninitiative
  • Präzise Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein

Tipp

Planen Sie für Ihren Termin immer etwas mehr Zeit für die Anreise ein, denn verspätet zu erscheinen, kommt nie gut an. Wenn trotzdem etwas passieren sollte, dann ist es in solchen Fällen immer hilfreich, unsere Telefonnummer griffbereit zu haben und uns rechtzeitig von Ihrer Verspätung oder Verhinderung zu informieren!

Einladung zum Assessment Center

Für einige Schlüsselpositionen sehen wir auch Assessment Center vor. In diesem Fall werden Sie von uns im Zuge der Vorgespräche informiert. Bei einem Assessment Center handelt es sich um das Gremium in einem Personalauswahlverfahren, das unter mehreren Bewerberinnen und Bewerbern diejenigen ermittelt, die den Anforderungen unseres Unternehmens und einer zu besetzenden Stelle am besten entsprechen. Hierzu werden Sie vor verschiedene Probleme gestellt und im Umgang mit diesen bewertet. Das Assessment Center kann unsere Personalabteilung firmenintern stellen oder es kann durch eine externe Beratungsfirma unterstützt oder vollständig besetzt werden.

Weiterführende Links