15.07.2022

Maut-Service FLEX „knackte“ Grenze von 150.000 Nutzerinnen und Nutzer

Vorteile: Individuelle Abrechnung nach jeder Fahrt – automatisches Bezahlen für sechs Streckenmautabschnitte – Neue ASFINAG App bietet alle Mautprodukte

Mit der Digitalen Streckenmaut „FLEX“ bequem durch alle ASFINAG-Mautstellen – von diesem Vorteil haben sich mittlerweile mehr als 150.000 Kundinnen und Kunden überzeugen lassen. „Gerade in der Ferienzeit ist FLEX ein idealer Reisebegleiter. Wir freuen uns sehr über die 150.000 Kundinnen und Kunden, die diesem Service mittlerweile vertrauen. Es ist ein maßgeschneidertes Angebot mit vielen Vorteilen“, so ASFINAG Geschäftsführerin Claudia Eder.

Mit der Digitalen Streckenmaut „FLEX“ bietet die ASFINAG ein kontaktloses Service für alle jene an, die durch mehrere Mautstellen in Österreich fahren. Das heißt: Ohne Anhalten oder ohne vorherigen Kauf einzelner Streckenmauttickets kann man mit „FLEX“ rasch alle Mautstellen passieren. Das Kfz-Kennzeichen wird automatisch erkannt, der Schranken öffnet sich somit ohne weiteres Halten oder Zutun des Kunden, es erfolgt eine automatische Abrechnung nach jeder Fahrt.

„FLEX“ ist im Mautshop unter shop.asfinag.at zu finden. Unter „Produkte“ kann für jedes Kennzeichen mit ein paar Clicks „Digitale Streckenmaut Flex“ aktiviert werden. Das „Rundum-Sorglos-Paket“ für alle unsere Mautstellen ist seit Mitte 2019 verfügbar.

Alle Informationen über Rasten, E-Ladestationen, Maut und Vignette in der neuen App

Die neue ASFINAG App bietet alle Informationen über E-Ladestationen und Rasten und natürlich gibt es auch die Möglichkeit, ganz einfach alle Mautprodukte per App zu kaufen – von der Digitalen Vignette bis hin zum Streckenmautticket für alle Mautstationen in Österreich. Klarerweise sind zusätzlich zum Verkehrsgeschehen auch alle Infos über Baustellen abrufbar, je nach Bedarf auch gezielt für Lenkerinnen und Lenker von Pkw sowie von Lkw. Die App ist darüber hinaus barrierefrei programmiert und bietet das gesamte Service-Paket in zwölf Sprachen an.