Verantwortung für Gesellschaft, Umwelt, Wirtschaft

Die ASFINAG leistet als eines der führenden Infrastrukturunternehmen einen wesentlichen Beitrag zur Mobilität und Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Österreich.

Es ist uns bewusst, dass unsere Tätigkeit als Bauherr und Infrastrukturbetreiber vielfältige Auswirkungen auf Mensch und Umwelt hat. Daher haben wir die Nachhaltigkeit in unserer Mission verankert: Wir arbeiten im Einklang mit unserer wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Verantwortung.

 

Im Zentrum steht die Frage: „Wie können wir auf unseren Straßen mehr Menschen und Güter rascher, sicherer und mit geringerem Ressourcenverbrauch bewegen – und was kann die ASFINAG dazu am besten beitragen?"

 

Dabei gilt: Am meisten erreichen wir gemeinsam! Wir arbeiten daher eng mit unseren Stakeholdern zusammen – in einer Vernetzungsplattform mit den ÖBB, in der Erforschung und Entwicklung zukunftsweisender Projekte und Technologien für nachhaltige Mobilität oder beim Umweltschutz. Es gilt, die Umweltbelastungen möglichst gering zu halten und die Bedürfnisse unserer Kunden und der Anrainer ernst zu nehmen. Das hat für uns höchste Priorität. Zahlreichen Studien, Umfragen unter Kunden, Mitarbeitern und Stakeholdern sowie persönliche Gespräche fließen in die nachhaltige Weiterentwicklung der ASFINAG und unserer Services ein.

 

Lesen Sie die aktuellsten Informationen zu unserem nachhaltigen Engagement im Geschäftsbericht.

 

Neue Ideen und innovative Ansätze sind gefragt! Für eine nachhaltige Mobilität fördern wir die Erforschung und Entwicklung zukunftsweisender Projekte und Technologien. Lesen Sie mehr darüber in unseren F+E Schriftenreihen.

 

Wir sind auch im Ausland aktiv:

  • Internationales Engagement: Im Bereich internationale Vernetzung ist ein Schwerpunkt die Vertretung der ASFINAG in Brüssel, um aktiv an für uns relevanten Entscheidungen mitzuwirken. Eng damit verbunden ist der zweite Schwerpunkt, die Zusammenarbeit mit der ASECAP (Vereinigung europäischer Autobahnkonzessionäre und Betreiber bemauteter Straßeninfrastrukturen) als für uns wichtigste Partnerin in Europa. Dritter Schwerpunkt ist die internationale Kontaktpflege, um Informationen sowohl innerhalb als auch von außerhalb Europas zu erhalten.
  • Internationale kommerzielle Projekte: Die ASFINAG Commercial Services ist eine 100%-Tochter der ASFINAG und wurde gegründet, um auf nationaler und internationaler Ebene deren umfangreiches Know-how in den Bereichen Bau, Planung, Erhaltung, Betrieb und Bemautung von Verkehrsinfrastrukturprojekten inkl. telematischer Serviceleistungen zu vermarkten. Mit unserem Pool von ASFINAG Experten sind wir der Lage, internationalen Kunden ein vielfältiges und hochwertiges Wissen zu verkaufen.

Weiterführende Links