Die Klebevignette

Ab 22. November 2022 ist die Klebevignette 2023 in Purpur an über 6.000 Vertriebsstellen im In- und Ausland erhältlich. Die „alte“ Jahresvignette in Marille ist noch bis 31. Jänner 2023 gültig.

Vignettentypen 2023

Ausgestattet mit der 10-Tages-Vignette ist ein Kfz bis einschließlich 3,5 Tonnen höchstzulässigem Gesamtgewicht (hzG) zur Straßenbenützung in einem Zeitraum von zehn aufeinanderfolgenden Kalendertagen berechtigt. Der Lochungstag gilt als erster Tag.

Beispiel: Lochungstag ist der 10. Jänner 2023 – damit reicht der Gültigkeitszeitraum bis einschließlich 19. Jänner 2023, 24:00 Uhr.

Ausgestattet mit der 2-Monats-Vignette ist ein Kfz bis einschließlich 3,5t hzG zur Straßenbenützung in einem Zeitraum von zwei Monaten berechtigt. Die Gültigkeit beginnt mit dem Lochungstag und endet zwei Monate später mit Ablauf jenes Tages, der nach seiner Zahl dem Lochungstag entspricht.

Beispiel: Lochungstag: 10. Jänner 2023 entspricht einer Gültigkeit vom 10. Jänner 2023 bis einschließlich 10. März 2023, 24:00 Uhr.

Die Jahres-Vignette gilt 14 Monate, nämlich vom 1. Dezember des Vorjahres bis zum 31. Jänner des Folgejahres. ACHTUNG: Eine nicht aufgeklebte Vignette ist ungültig!

Beispiel: Die Jahres-Vignette 2023 gilt von 01. Dezember 2022 bis einschließlich 31. Jänner 2024, 24:00 Uhr.

So bringen Sie die Vignette richtig an

Pkw-Vignette

Kleben Sie die Vignette gut sichtbar innen auf die Windschutzscheibe (unsere Empfehlung: links oben oder im Bereich des Rückspiegels).

Achtung: Kleben Sie die Vignette außerhalb des Tönungsstreifens!

Motorrad-Vignette

Kleben Sie die Vignette auf einen sauberen und vor allem nicht auswechselbaren Teil des Motorrads (z.B. Gabelholm oder Tank).

Achtung: Eine Vignette am Koffer oder einer Seitentasche ist nicht gültig!

Sicherheitsmerkmale und Echtheitsprüfung

Anhand folgender Erkennungsmerkmale können Sie eine originale Vignette von einer Fälschung unterschieden:

  • Sämtliche Vignetten werden von einem darauf spezialisierten Unternehmen hergestellt. Ähnlich den Geldscheinen verfügen sie über ein Sicherheitshologramm als Hauptschutz gegen Produktfälschungen: Kippt man die Vignette, schillern der Bundesadler und das Autobahnsymbol

  • Ebenfalls im Hologramm: Die Jahreszahl "z.B. 22" verweist auf den Gültigkeitszeitraum der Vignette vom 1. Dezember 2021 bis 31. Jänner 2023

  • Auch gegen starkes Licht gehalten ist eine Original-Vignette nicht lichtdurchlässig. Das gilt auch für die Trägerfolie: Die Schrift einer Seite darf nicht auf der anderen Seite durchscheinen

  • Die Oberfläche der Vignette ist aus speziellem Material hergestellt, das Licht reflektiert. Mit einer Taschenlampe ist dieser Effekt auch im aufgeklebten Zustand leicht erkennbar

  • Im leeren Feld der Trägerfolie – dort wo die Vignette vor dem Abziehen geklebt hat – dürfen keine Kleberückstände bleiben

Zusätzlich können Sie auch eine Online-Prüfung durchführen. Durch Eingabe der Vignetten-Nummer inklusive der Prüfziffer erkennt das System, ob die Vignette eine korrekt gedruckte Vignette ist. Die Vignetten-Nummer finden Sie unter dem aufgedruckten Barcode.

Bitte geben Sie hier den Vignetten-Prüfcode ein:

Ersatz- oder Gratisvignette