S 1 Wiener Außenring Schnellstraße

Lärmmindernder Asphalt (Black-Topping)

Die S 1 zählt mit täglich rund 77.000 Fahrzeugen zu den sehr stark frequentierten Schnellstraßenabschnitte in Wien und Wien-Umgebung. Der gesamte rund 16 Kilometer lange Abschnitt liegt darüber hinaus in einem dicht besiedelten Gebiet. Mit den Black Topping Maßnahmen welche die ASFINAG heuer und im kommenden Jahr auf der gesamten S 1 zwischen den beiden Knotenbereichen Vösendorf und Schwechat durchführt, wird durch das Aufbringen des lärmmindernden Asphalt eine weitere Erhöhung des Lärmschutzes für die Anrainerinnen und Anrainer erreicht.

Wir bauen für Sie.

Eckdaten
  • Gesamtlänge ca. 16 Kilometer pro Fahrtrichtung
  • Gesamtkosten rd. 31 Millionen Euro
  • Baubeginn Hauptmaßnahmen 3. Juli 2023
  • Bauende Ende 2024

Grundsätzlich bleiben beide Fahrspuren pro Richtung trotz Baustelle aufrecht. Um jedoch ausreichend Platz für die Bauarbeiten zu haben, wird eine sogenannte 3+1 Verkehrsführung eingerichtet. Konkret bedeutet das, dass auf der Richtungsfahrbahn Vösendorf eine Spur regulär zur Verfügung steht und die zweite auf der Richtungsfahrbahn Schwechat im Gegenverkehr geführt wird. Damit diese Verkehrsführung gut funktioniert, sind alle Fahrspuren im jeweiligen Bauabschnitt schmäler und es gilt Tempo 80 km/h.

ACHTUNG: Nur die jeweils rechte Fahrspur darf von Lkw befahren werden.

Sperre der Auffahrt Rannersdorf: 20. April, 21 Uhr, bis 28. April, 5 Uhr

Umleitung über Auffahrt Rannersdorf in Fahrtrichtung Schwechat ➡ Abfahrt Schwechat Süd ➡ Auffahrt Schwechat Süd auf die S 1 Richtung Vösendorf.

Die nächsten Sperren sind 
Anschlussstelle Raststation Schwechat05.05.2024 – 14.05.2024
Anschlussstelle Leopoldsdorf15.05.2024 – 24.05.2024
Anschlussstelle Rothneusiedl18.06.2024 – 27.06.2024
Anschlussstelle Güterzentrum Wien Süd28.06.2024 – 06.07.2024
Anschlussstelle Schwechat Ost04.07.2024 – 13.07.2024
Anschlussstelle Schwechat Süd20.07.2024 – 29.07.2024
Anschlussstelle Laxenburger Straße23.07.2024 – 01.08.2024
Anschlussstelle Vorarlberger Allee02.08.2024 – 09.08.2024